Ihr Warenkorb

Running shoes looking a little scruffy?
Kaufen Sie bitte Geburtenkontrolle-Medikament von unserer Online-Apotheke

Orale Kontrazeptiva (Pille) sind Medikamente, die Schwangerschaft zu verhindern. Sie sind eine Methode der Empfängnisverhütung. Orale Kontrazeptiva sind Hormonpräparate, die Kombinationen der Hormone Östrogen und Gestagen oder Gestagen allein enthalten kann. Kombinationen von Östrogen und Gestagen verhindern Schwangerschaft durch die Hemmung der Freisetzung der Hormone luteinisierendes Hormon (LH) und Follikel-stimulierendes Hormon (FSH) aus der Hypophyse im Gehirn.

Alle unsere Medikamente sind ohne Rezept erhältlich.

Wir haben verfügbaren Weltzustelldienst!

Orale Kontrazeptiva sind Pillen mit unterschiedlichen Mengen von Hormonen, die jeden Tag eingenommen in einer bestimmten Reihenfolge werden müssen. Wünschenswert, Tabletten etwa zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen. In der Packung in der Regel aus 21 Tabletten - eine für jeden Tag. Am Ende ihrer Rezeption - 7 Tage - beginnt der Menstruation, nach denen Sie beginnen, ein neues Paket. Überspringen sogar eine Pille kann die empfängnisverhütende Wirkung. In diesem Fall empfehlen wir die Pille nach Anleitung, sowie die Verwendung zusätzlicher Mittel zur Empfängnisverhütung (zB Barriere).

Alesse

Diese orale Medikation. Nehmen Sie einmal täglich oder wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Sie sollten Alesse in der gleichen Zeit jeden Tag. So versuchen, wählen Sie die für Sie am geeignetsten. Befolgen ärztlicher Anordnung. In einer Packung...

Alesse Kaufen! Alesse Kaufen!
Desogen

Desogen (Desogestrel und Ethinylestradiol) Tabletten sind für die Verhütung einer Schwangerschaft bei Frauen, die dieses Produkt als eine Methode der Empfängnisverhütung zu verwenden wählen angezeigt. Orale Kontrazeptiva sind hochwirksam. Tabelle I zeigt die typischen zufälligen Schwangerschaftsraten für Benutzer...

Desogen Kaufen! Desogen Kaufen!
Yasmin

Niedrig dosiertes orales Kontrazeptivum mit monophasischen antiMKS und antiandrogene Wirkungen. Die empfängnisverhütende Wirkung beruht auf mehreren Faktoren, von denen die wichtigsten ist die Hemmung des Eisprungs und ändern die Viskosität des Schleims im Gebärmutterhals. Endometrium bleibt unvorbereitet auf...

Yasmin Kaufen! Yasmin Kaufen!
Es gibt zwei Gruppen von oralen Kontrazeptiva: enthält nur das Hormon Gestagen - ein Mini-Pille enthält zwei Arten von Hormonen (Östrogen und Gestagen) - kombiniert OK, oder KOK (Rigevidon, ovidon's, Anteovin, Drei-Regolith Regulon, Novinet, etc.). Die Wirkung von KOK ist, um den Eisprung zu unterdrücken, so dass es keine Freigabe bereit, das Ei in die Bauchhöhle, eine Änderung der Viskosität von Zervixschleim, der die Förderung von Spermien in die Gebärmutter verhindert, sowie ein Hindernis für die Düngung Befestigung einer befruchteten Eizelle der Gebärmutterschleimhaut. Action Mini-Pille wird durch die gleichen Prozesse wie der KOK gekennzeichnet, mit Ausnahme der Hemmung des Eisprungs.

Unter den KOK gibt drei Typen: Single-Phase, zwei Phasen-und Drehstrom. Einphasen-Produkte zeichnen sich durch die gleichen Hormone in den Pillen während der gesamten Dauer ihrer Zulassung gekennzeichnet ist, in Zwei-Phasen-und Drehstrom-Vorbereitungen des Verhältnisses von Östrogen und Gestagen variieren. Unerwünschte um eine unabhängige Wahl eines oralen Kontrazeptiva. Nur ein erfahrener Arzt kann die am besten geeignete Frauen Pillen wählen, unter Berücksichtigung vieler Faktoren: Alter, individuellen Eigenschaften und Gewohnheiten der Frau, der Anwesenheit oder Abwesenheit in der Geschichte der Schwangerschaft, Geburt oder Abtreibung, Menstruationsbeschwerden, Erkrankungen, bei denen die Nutzung ist untersagt OK, etc.

Durch eine absolute Kontraindikation für die Verwendung von OK bereits eine Schwangerschaft, einige Krankheiten des Kreislaufsystems, Erkrankungen des endokrinen Charakter einiger Erkrankungen der Harnwege, Hormon-abhängigen Tumoren. Allerdings müssen wir berücksichtigen und einige relative Kontraindikationen zu nehmen, und wer zu oralen Kontrazeptiva ist möglich, aber nur nach sorgfältiger Auswahl und mit äußerster Vorsicht. Diese Kontraindikationen sind Alter älter als 35 Jahre, Rauchen und Alkoholmissbrauch, dopubertatny Zeitraum Fettstoffwechsel 1 und 2 Grad, die verschiedenen Krankheiten, für die langfristige Verwendung von anderen Arzneimitteln.